Villeroy & Boch hat zwei neue Keramikfarben ins Sortiment aufgenommen, die aktuell die Farbentrends zu dunklen Braun-, sanften Creme- und warmen Grautönen für die Küchenspüle interpretieren: Ivory und Monroe sind zwei der neuen Farbtöne. Diese beiden Keramikfarben wollen der Küche sowohl in Kombination als auch im Kontrast zu Fußböden, Arbeitsplatten oder Möbelfronten ein unverwechselbares Ambiente verleihen.

Bei Ivory handelt es sich um einen matten cremeton, und für Monroe wurde ein warmes Grau mit einer hochglänzenden Oberfläche versehen.

Das satte Chocolate wird die nächsten Wochen zusätzlich als neue Farbe in den Markt erscheinen. Der satte braunton erinnert an dunkle Schokolade und ist farblich genau im Trend modernen Küchen.

Damit umfasst das aktuelle Farbspektrum von Villeroy & Boch nun insgesamt 16 Keramikfarben.