Strom und Energie wird immer teurer, und viele Verbraucher versuchen gerade beim Stromverbauch zu sparen. Im Küchenbereich hält immer mehr LED Beleuchtung einzug. Gerade als Nischenbeleuchtung unter Oberschränken ist diese LED Küchenlampe eine wunderbare Alternative.

Heute werden LED Lampen nicht mehr in dem altbekannten "Blauen kalten LED" Licht verkauft, sondern andere Techniken haben hier mehr und mehr Einzug gehalten. LED Lampen für die Küche haben nicht mehr die vielen kleinen LED Lämpchen, sondern eine ca. 1 x 1 cm gelbe Platte, die beim einschalten aufleuchtet. Dadurch sind warme Farbtöne wie von Halogenlampen möglich.

Eine Lichtfarbe wird in Kelvin gemessen, d.h. LED Lampen mit einer Kelvin Zahl von 3.200 bis 3.500 werden warmweiß genannt. Gerade in der Küche werden diese Lampen gerne verwendet, dann siehen die zu verarbeitenden Zutaten sehr appetitlich und ansprechend aus. Viele Jahre wurde Halogen-Beleuchtung verwendet, da das warme Licht sehr angenehm empfunden wurde. Dieses ist nun auch mit LED möglich.

LED Lampen können nun auch als sogenannte Sets gekauft werden, wo dann 2, 3 oder 5 Lampen mit einem Trafo als Sonderpreis angeboten werden. Eine große Auswahl an LED finden Sie bei Nordsee-Kuechen.de