In immer mehr Haushalten in Deutschland zählt Mülltrennung zur täglichen Aufgabe. Da wird Glas und Papier sowie Biomüll und Altmetall in unterschiedliche Behälter getrennt. Für den täglichen Müll in der Küche wird oftmals eine 2fach Trennung benötigt. Zum einen für normalen Resteabfall wie Verpackung, Becher und weitere Kunststoffteile. Dazu noch der Biomüll, wofür der zweite Eimer genutzt werden kann.

Über Jahre hinweg haben sich Einbaumülleimer mit 2 fach Trennung als die meistverkauften durchgesetzt. Verschiedene Hersteller haben sich auf diesem Gebiet so einiges einfallen lassen. Führend in dieser Katagorie ist auch ein Modell von Wesco. Der Wesco Double boy mit seinen zwei mal 15 Liter Kunststoff Eimern hat sich über Jahre bewährt.

Der Double boy wird in einen Unterschrank montiert, und kann nach öffnen der Tür leicht nach vorne herausgezogen werden. Die beiden 15 Liter Eimer werden nach oben herausgezogen, und können dann draußen entleert werden. Auch schon in kleineren Unterschänken ab 30 cm breite ist dieser Mülleimer einsetzbar. Er wird mit nur 4 Schrauben im Schrank montiert, und verschwindet hinter der Unterschranktür, so dass man ihn nur bei Bedarf sieht.

Alle Wesco Mülleimer werden in einer sehr hochwertigen Qualität ausgeliefert. Diese Mülleimer unterstehen ständigen Test, so dass eine gleichbleibende Qualität von Wesco ausgeliefert wird. Über viele Jahre hat sich die Firma Wesco auf dem deutschen Markt einen sehr guten Namen erarbeitet, und steht für deutsche Produktion.